Kategorie: Wirtschaft

Nutzung regionaler Tageszeitungen: Digital bald gleichauf mit Print – Paid-Kanäle immer stärker

Digital setzt sich bei der Nutzung regionaler Tageszeitungen durch: Paid-Kanäle immer beliebter Die jüngste Untersuchung von Score Media mit dem Titel “Zeitungsfacetten 2023” zeigt zweistellige Wachstumsraten bei der Verwendung digitaler Bezahlinhalte von regionalen Tageszeitungen. In Deutschland liest mittlerweile fast jeder zweite (65%) Mensch mindestens einmal pro Woche eine lokale Tageszeitung. Von diesen Lesern bevorzugen 45%…
Weiterlesen

Geopolitische Risiken im Jahr 2023: Herausforderungen und Chancen für die Weltwirtschaft

Im Jahr 2023 stehen die geopolitischen Risiken im Fokus, da verschiedene globale Entwicklungen die Weltwirtschaft beeinflussen. Von Spannungen zwischen Russland und der NATO über Cyberangriffe bis hin zur Bedrohung durch den Klimawandel und Staatsschuldenkrisen – diese Entwicklungen werfen zahlreiche Herausforderungen auf und bieten gleichzeitig Chancen für die Zusammenarbeit und Weiterentwicklung. (Quellen: www.chash.ch / www.spglobal.com) Russland…
Weiterlesen

Kanada kämpft für seine freien Medien gegen Google und Meta

Kanada hat mit dem “Online News Act” ein Gesetz verabschiedet, das Digitalkonzerne wie Meta (Facebook) und Alphabet (Google) dazu verpflichtet, für die auf ihren Diensten und Plattformen erscheinenden Medieninhalte zu bezahlen. Dies soll eine angemessene Vergütung für die Medienhäuser sicherstellen. Sollten die Konzerne dieser Verpflichtung nicht nachkommen, kann die Behörde einen Preis festlegen. Diese Regelung…
Weiterlesen

Elon Musks “X für ein T” – Wohin führt der Neuanfang für Twitter

Elon Musk hat mit seinem Rebranding von Twitter zu “X” zweifellos ein öffentlichkeitswirksames PR-Manöver hingelegt. Doch ob dies zu einem wirklichen Neuaufbruch für die Kurznachrichten-Plattform führen wird, bleibt fraglich. Während Musk die Aufmerksamkeit auf sich zieht, erlebt Twitters Konkurrent “Threads” ein stetiges Wachstum. Die App erreicht mittlerweile ein Fünftel der aktiven Nutzerreichweite von Twitter und…
Weiterlesen

Die Zukunft des Journalismus: Künstliche Intelligenz als Chance und Herausforderung

In einer jüngsten Ankündigung sorgt die Einführung von künstlicher Intelligenz (KI) für Diskussionen über die Zukunft des Journalismus. Der Bild-Chefredakteur äußerte sich in einer E-Mail an die Mitarbeiter, dass traditionelle Rollen wie Chefredakteure, Layouter, Korrektoren, Verleger und Bildbearbeiter möglicherweise obsolet werden. Axel Springers Vorstandsvorsitzender, Mathias Döpfner, betonte in einem internen Brief die Möglichkeit, dass KI…
Weiterlesen

Wie sich die Medien weiterentwickeln – ein kurzer Blick in die Zukunft

Medien begleiten uns schon seit Beginn der Zeit, seien es die Höhlenmalereien in Frankreich oder Gaius-Julius Cäsar, der Flugblätter an die feindlichen Truppen übergeben lies, um eine Kapitulation zu erreichen, oder die Thesen von Wittenberg des Martin Luther. Medien dokumentieren eine Vielzahl menschlicher und geistiger Ideen und Gedankenwelten. Diese Medien durchliefen mehrere evolutionäre Stufen: Klösterliche…
Weiterlesen

Deloitte Glasfaser Studie 2023 Deutsche Konsumenten und das stationäre beziehungsweise „fixed wireless Breitband“

Deloitte, bekannt für seine Marktforschung zeigt mit der aktuellen Studie wie die Verbraucher und Konsumenten in Deutschland ihre Anbieter und Netze bewerten. Auch wenn man anderes erwarten könnte, die befragte Zielgruppe äußert sich überwiegend positiv in Sachen Stabilität der Netze und die grundsätzlich günstigen Preise. Dabei ist festzustellen, dass der Bedarf an sehr hohen Bandbreiten…
Weiterlesen

Axel Springer Verlag und der Tanz mit sich selbst (ein Kommentar)

Der Axel Springer Verlag (BILD / welt) und seine diversen öffentlichen Vertreter, Männer wie Kai Dickmann, Julian Reichelt oder der Vorstandsvorsitzende – Matthias Döpfner – wurden und werden immer wieder kritisch beeugt. Dabei werden Aussagen und Verhalten – auch von anderen Medien – untersucht wie auch bewertet. Gerade die Dominanz des Verlags innerhalb der deutschen…
Weiterlesen

Die schöne neue Welt des Cem Özdemir

Der aktuelle Ernährungsminister aus der Fraktion von „BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN“ möchte die Werbung für ungesunde Lebensmittel untesagen, um die Kinder vor Fettleibigkeit und Diabetes zu schützen. Es gehe dabei explizit nur um die Lebensmittel, welche zuviel Zucker, Salz und Fett beinhalten. Die Hersteller gehen bereits auf die Barrikaden, aber auch FDP und CDU…
Weiterlesen

Der Wertewandel in Gesellschaft und Unternehmen

Wertewandel und Nachhaltigkeit in Unternehmen, die persönliche Verwirklichung der Lebensvorstellung und Träume im Privatbereich sind mittlerweile tief in der sozialen und gesellschaftlichen Struktur verankert. Corporate Social Responsibility, Charity-Veranstaltungen, pro-aktive Öffentlichkeitsarbeit, Personality-Public-Relations von Unternehmensführern, Politikern, Privat-Personen, Influencern über die sozialen Medien sind für Menschen zur Normalität geworden. Jeder Mensch steht für etwas, spricht über gesellschaftliche Probleme.…
Weiterlesen